Live-Übertragung von Kreistagssitzungen?

 

Den Antrag der AFD-Fraktion, die Kreistagssitzungen live zu übertragen, wird die FDP-Fraktion ablehnen. Die Freien Demokraten befürworten eine transparente Politik. Auch und vielleicht sogar besonders auf der kommunalen Ebene. Die hier getroffenen Entscheidungen wirken sich oft unmittelbar und direkt auf das Leben der Menschen aus. Durch transparentes Arbeiten können wir zeigen, welche Gründe zu welchen Beschlüssen geführt haben. Eine live-Übertragung von Kreistagssitzungen ist sicher eine gute Möglichkeit, Debatten zu verfolgen. Die Fraktion der Freien Demokraten und der Kreisvorstand der Partei sprechen sich aber in der derzeitig mehr als angespannten finanziellen Lage im Landkreis dagegen aus, weil ein Übertragung einmalige Kosten in fünfstelliger Höhe und laufende Kosten in vierstelliger Höhe pro Jahr verursachen. Es soll erstmal alle Kraft in die Sicherstellung der kommunalen Haushalte gesteckt werden. Dabei müssen Kommunen und der Landkreis gemeinsam gegenüber dem Land auftreten, um hier endlich zu einer Ausfinanzierung aller Aufgaben zu kommen. Wenn das gelöst ist, kann über eine Videoübertragung nachgedacht werden. Bis dahin können interessierte Bürger die Abgeordneten des Kreistages kontaktieren und in den öffentlichen Sitzungen auch direkt teilnehmen und sich ein eigenen Bild von der Entscheidungslage machen. Unsere Kreistagsabgeordneten erreichen Sie u.a. über Facebook (@fdp.ml) und die Webseite der FDP (fdp-msh.de) oder E-Mail (info@fdp-msh.de).

 

Kontaktformular

Start typing and press Enter to search

Shopping Cart